Psssst – Wenn Schweigen die bessere Lösung ist

Reden ist Silber, Schweigen ist Gold. Das alte Sprichwort hat seine Weiterführung in der Schweigespirale von Elisabeth Noelle-Neumann gefunden. Und in der Tat, schweigen oft User, weil sie ansonsten vom digitalen Mob gejagt werden. Social Media polarisieren und entzweien, statt zu vereinen. Bemerkenswert, wie Social Media nicht das tun, was sie dem Namen nach eigentlich... Weiterlesen →

Kommunikator 4.0?

Die deutsche Bundeskanzlerin Angela Merkel nannte es "Neuland", für viele Menschen ist es "Unsinn" für die meisten aber Realität. Richtig, die Rede ist von den "Sozialen Medien" oder breiter gefasst von den digitalen Inhalten und deren Anwendung. Und gerade jetzt, wo Weiterbildung als Mittel gegen drohenden Jobverlust durch die Industrie 4.0 ins Feld geführt wird... Weiterlesen →

Nun ist er tot – Helmut Schmidt

Unter Willy Brandt geboren, war Helmut Schmidt der zweite Kanzler, den ich erlebt habe. Ich habe viele schwere Entscheidungen seiner Zeit nicht ganz verstanden, war halt zu jung. Doch andere habe ich mittlerweile verstanden und viele andere verstehe ich heute noch besser. Was ich immer bewundert habe: Seinen Mut, Dinge beim Namen zu nennen. Davon... Weiterlesen →

Auf zu neuen Ufern

Heute ist es soweit und ich starte neu durch. Ich verlasse die Agenturwelt und beginne den neuen Lebensabschnitt auf Unternehmensseite. Bei Geberit übernehme ich die Verantwortung für die internationale PR und, in Abstimmung mit dem Digital Team, die Social Media Aktivitäten. Ich freue mich sehr auf meine neuen Aufgabe und auf die Kollegen, die ich... Weiterlesen →

A Better Future For Filipinos

Ein Projekt für die Zukunft Tue Gutes und rede darüber - Ein Leitsatz der Public Relations und des Marketings. Ich tue im Vergleich zu Jürg eigentlich nichts Gutes, dennoch rede ich darüber. Das Projekt "A Better Future For Filipinos - PhilipinerInnen" von ihm ist phantastisch. Unterstützt ihn, bitte! Social Media können viel bewegen. Sie bewegen... Weiterlesen →

Meine Haltung zu Gruppenkrediten

Eine starke Idee Das Projekt ist eine wunderbare Sache, die ich sehr gerne unterstütze. Viel spannender finde ich aber noch den Ansatz, den Jürg hier darstellt: Lernt die Kultur kennen, für die Ihr was machen wollt, lernt deren Verhaltensmuster kennen und konzipiert das Projekt entsprechend. Das Thema "Gesicht verlieren" ist schon recht bekannt. Welche schmutzigen... Weiterlesen →

Social Media ist nichts für Brands, sondern für Menschen

Lange habe ich nicht mehr über Social Media geschrieben. Warum? Weil irgendwie immer in der selben Suppe gerührt wurde. Ich bin Verfechter der Social Media, ihr Einsatz ist ein gigantischer Schritt in eine unumkehrbare Richtung. In Richtung Dialog und Transparenz im Umgang mit den Stakeholdern - seien es die privaten oder beruflichen Ziel- und Anspruchsgruppen.... Weiterlesen →

Die Krise

Krisen kommen immer am Freitag ab 16 Uhr und sind vollkommen überraschend. Naja, stimmt nicht ganz. In den letzten Jahren habe ich bei Edelman viele Krisen kommunikativ begleitet. Dazu gehören handfeste Krisen, die das Image eines Unternehmens schwächen können, welche mit dem Potenzial ein Unternehmen als Marke komplett zu zerschiessen, produktbezogene Krisen und Issues sowie Krisen mit... Weiterlesen →

Digitaler Gatekeeper

Damals im Studium fand ich das Gatekeeper Prinzip irgendwie doof. Mindestens genauso doof fand ich die Schweigespirale. Vor allem, weil ich diese Prinzipien zu banal fand. Nun, fast fünfzehn Jahre nach Studiumsabschluss, muss ich sagen, diese beiden Prinzipien gelten. Absolut. Die Tür im Kopf Wissenschaftlich werde ich hier nicht, dafür gibt es Unis und Wikipedia.... Weiterlesen →

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑