Gänzlich unkommunikativ

Es ist wie eine Erlösung. Eine Erlösung von sinnlosem Geplärre, von Smalltalk, lauten Telefonaten oder von nervenden Umgebungsgeräuschen.

Meine neuen Quiet Comfort Kopfhörer von Bose sind der Hammer. Aktiviere ich die Geräuschunterdrückung, aktiviere ich ein neues Freiheitsgefühl. Nämlich, nicht den Dingen zuhören zu müssen, die mir ansonsten bei meinem dreistündigen Fahrten zur Arbeit im Zug in die Ohren drängen würden.

Ja, ich bin Kommunikator, aber diese drei Stunden gehören mir. Und ja, etwas asozial ist es ja schon. Und ja, solch grossen Mickey-Maus-Ohren sind nicht gerade super toll. Aber: sie sind bequem, dennoch ganz chic und ich höre das, was ich hören will. Ein guter Deal, wie ich finde: weniger Ästhetik meines Kopfes, mehr Erlösung von Irrelevantem.

Nicht sehr ästhetisch, dafür gibt der Bose QuietComfort Kopfhörer mit Noisecancelling Ruhe auf den Ohren.

Nicht sehr ästhetisch, dafür gibt es Ruhe auf den Ohren.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: